Unser Schulgebäude

Gebäude und Einrichtungen

Das Schulzentrum des Gymnasiums ist sehr großzügig bemessen. Der erste Jahrgang in der 5. Klasse ist im eigentlichen Schulgebäude untergebracht. Hier können bis zu 5 Jahrgänge unterrichtet werden. Auch die Verwaltung und alle Räume der Lehrer sind in diesem Gebäude. Gegenüber liegt das Fachklassengebäude mit 2 Obergeschossen. Hier werden die Schüler später in speziell ausgestatteten Fachräumen in den Fächern Physik, Chemie und Biologie unterrichtet. Es gibt weitere Räume, die zum Teil als Klassenräume , Seminarräume oder für spezielle Kurse hergerichtet werden. Im Erdgeschoß soll eine Mensa eingerichtet werden. Aktuell teilen sich die Schüler die Mensa mit der Grundschule. In 2 Jahren wird das Platzangebot nicht mehr ausreichend sein. Bis dahin soll die neue Mensa verfügbar werden.

Das Hauptgebäude

Zwischen dem Fachklassengebäude und der neuen Kita liegt das Schulschwimmbad. Dieses kann auch für den Sportunterricht genutzt werden. Am oberen Ende des Schulzentrums befindet die große dreiteilige Turnhalle. Hier werden die Schüler die meiste Zeit den Sportunterricht erleben. In den Sommermonaten ist es auch möglich, das Sportfeld oberhalb der Turnhalle mit zu nutzen.

Zum Schulbeginn im August 2018 wurde nur das Schulgebäude der ehemaligen Realschule renoviert. Der komplette Verwaltungstrakt, zwei Klassenräume und zwei Ankunfts- bzw. Aufenthaltsräume sind hergerichtet und größtenteils modernisiert worden. Alle Möbel wurden erneuert und die Klassenräume mit modernster Technik ausgestattet. Das Platzangebot für jeden Schüler ist großzügig und die Anzahl der Schüler pro Klasse wird 26 nicht übersteigen. In jedem Jahr werden weitere Klassenräume renoviert und komplett neu möbiliert.

 

Fach- und Hauptgebäude mit dem unteren Schulhof

Im Jahr 2019 soll die Renovierung des Fachklassentraktes beginnen. Das Gebäude ist in einem sehr guten Zustand, muß allerdings in Bezug zum geforderten Brandschutz auf den neuesten Stand gebracht werden. In diesem Vorhaben werden auch die Toiletten erneuert und bestimmte Räume einer neuen aktuell geforderten Nutzung angepaßt. Wenn alle Jahrgänge belegt sind, werden einige Schüler den Unterricht im Fachklassengebäude erleben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Haupteingang mit Schullogo

 

 

Inneneinrichtungen

Smartboards neuester Generation inklusive Objektkamera erlauben, die didaktischen und methodischen Möglichkeiten digitalen Unterrichtsmedien umfassend zu nutzen

 

Kleine Klassengröße und leicht bewegbare Einzeltische ermöglichen sowohl konzentriertes Einzelarbeiten als auch schnelles „Umbauen“, wenn Gruppenarbeit ansteht.

 

Treppenaufgang zum 1. Obergeschoß

 

Jeder Schüler / Schülerin hat einen eigenen Schrank für Wertsachen und Bekleidung.  Es gibt auch Kicker für die Pausen.