Die Genossenschaft als Träger des Gymnasiums stellt die finanziellen Mittel zum Betrieb der Schule zur Verfügung. Die Finanzierung setzt sich aus mehreren Bausteinen zusammen. Hierzu gehören hauptsächlich:

  • Kredite
  • Zuschüsse
  • Spenden
  • Fördermittel

Auch die Beiträge der Eltern bilden einen kleinen Baustein in der Finanzierung der Schule. Dabei zahlen Sie einen Beitrag von 175 EUR pro Monat. Ein zentrales Ziel des Genossenschaftliches Gymnasium Speichers ist es, eine Schule für alle in der Region zu sein. Daher wollen wir kein Kind, das unsere Schule besuchen und bei uns lernen möchte, ausschließen. Es gibt daher die Möglichkeit, ein von regionalen Unternehmen gesponsertes Stipendium für Ihr Kind zu beantragen. Wenden Sie sich bei Fragen daher bitte vertrauensvoll an vorstand@gymnasium-speicher.de und schildern Sie ihren Fall. Wir versuchen dann, eine gemeinsame Lösung zu finden.