Fragen und Antworten

Ich habe noch Fragen / Ich würde mich gerne einbringen, an wen kann ich mich wenden?

Gibt es Vorbilder?

Kann man sich das mal angucken?

Was bedeutet G8/GTS-Gymnasium?

Machen die Schüler ein „normales“ Abitur?

Wie werden die Schüler ausgewählt?

Wie viele Leistungskurse können in der Oberstufe angeboten werden?

Wie viele Schüler werden an der Schule unterrichtet werden?

Wo sollen denn so viele Kinder herkommen?

Bekommt Ihr dafür eine Genehmigung?

Wo holt Ihr die Lehrer her?

Wie viele Lehrer braucht Ihr am Anfang?

Was passiert mit den Kindern, die keine Empfehlung für das Gymnasium bekommen?

Brauchen wir denn noch ein Gymnasium?

Wieso macht Ihr keine Realschule?

Wieso wollt Ihr die Schule nicht nur von Klasse 5 – 10 machen?

Was passiert mit den Sportanlagen?

Eignet sich das Gebäude überhaupt?

Wer ist Schulträger?

Wer stellt die Lehrer ein?

Weshalb soll die Schule als gemeinnützige Genossenschaft organisiert werden?

Weshalb macht Ihr keine Stiftungs- oder Vereinsschule?

Was ist mit Kindern von Eltern, die sich so eine Schule nicht leisten können?

Soll die Schule Geld erwirtschaften?

Wie wird das finanziert?

Sollte Bildung nicht grundsätzlich kostenlos sein?

Wann können die ersten Schüler unterrichtet werden?

Ihr habt mich überzeugt. Wie kann ich mitmachen?

Meint Ihr wirklich, dass das klappt?!

Welche Orte gehören zum Einzugsbereich der Schule?

Wie kann ich mein Kind anmelden?